Über Mich

Dr. Thomas Thielemann
Hier das Wichtigste über mich

Hallo, mein Name ist Thomas Thielemann. Wenn Sie Interesse an den Zusammenhängen zwischen einer nachhaltigen Nutzung des geologischen Untergrundes, der Wasserwirtschaft und der Energiewende in Deutschland haben, dann sind Sie bei mir richtig. Rohstoffnutzung, Energiegewinnung, Energiespeicherung und die Sicherung unserer Trinkwasserressourcen sind Themenfelder, die in einen fairen Interessensausgleich zu bringen sind. Das Ziel muss eine nachhaltige Entwicklung unserer Gesellschaft sein.

Dies waren einige meiner Themen in der Vergangenheit: Am Forschungszentrum Jülich und an der RWTH Aachen habe ich meine Doktorarbeit durchgeführt. Thema war der Methanhaushalt über kohleführenden Sedimentbecken. Darin wurde der Beitrag von Braunkohle- und Steinkohlelagerstätten zu Treibhausgasmengen in der fossilen Atmosphäre der letzten 320 Millionen Jahre ermittelt. Ebenso untersuchte ich die Geneseprozesse für Kohleflözgas sowie den Zusammenhang von rezenten Grubengasaustritten an der Erdoberfläche mit der Lage von Bergsenkungsgebieten. Danach habe ich beim Geologischen Dienst in Krefeld an einem Dateninformationssystem zur geothermischen Nutzung in NRW gearbeitet. Über drei Viertel der Landesfläche sind für eine Wärmegewinnung aus bis zu 100 m Tiefe geeignet. Schließlich führte ich an der BGR in Hannover u.a. Lagerstättenuntersuchungen und Marktanalysen zu Energierohstoffen durch. Besonders ging es um die Reichweite der Reserven fossiler Energieträger. Nach einem Einsatz im Bundeswirtschaftsministerium arbeite ich inzwischen bei RWE an der gesamten Kohlenstoffkreislaufkette. Themen sind die Lagerstättengeologie, Wasserwirtschaft, 3D Reservoir Modeling, nachhaltiges Ressourcenmanagement, Exploration auf strategische Rohstoffe, Emissionsbilanzen der Gesamtkette (carbon footprint), CO2-Transport und –Speicherung (CCS) sowie F&E. Dieses sind Schlüsselthemen, um Wasser, Klimaschutz und Energiewirtschaft gemeinsam weiter zu entwickeln. Im Jahre 2000 erhielt ich für meine Dissertation als Auszeichnung die Borchers-Plakette der RWTH Aachen.
borchersplakette
Borchers Plakette

Was ich sonst noch so mache

  • Landschafts- und Natur-Fotographie
  • Wandern in deutschen Mittelgebirgen
  • Ahnenforschung in eigener Sache
  • Verfassen von Biographien
  • Mitwirkung am Internet-Informationsportal Wikipedia